"Danilo" lebt in "Altmärkische Höhe / Stapel"  Rufname:  Farek


  • Rüde ( grau )
  • Scherengebiss ( vollzählig )
  • Hoden ( 2 )
  •  60 cm / 26,5 kg
  •  Reitbegleithund

 

Liebe Grüße kamen von Farek (Danilo) mit seinem Freund Balu sowie seinen Dosenöffnern. Immer wieder schön von seinen Kindern zu hören.

 

 

Weihnachten eine Zeit
Voll Zufriedenheit
Von Familie und Geborgenheit
Frohsinn und Heiterkeit.
unbekannter Verfasser

 

 

Grüße aus der Altmärkischen Höhe

von Farek (Danilo) Corinna und Reinhard 

 

 

 

Vorweihnachtsgrüße 2021

 

von Danilo (Farek) und seinen Dosenöffnern.

 

 

 

 

Reinhard und Corinna haben am 10.09.2021 geheiratet.

 

Hier bringt Reinhard ein Ständchen.

Die besten Freunde sind auch Zuhörer.

 

Wir wünschen eine gute Zeit und  dass die Liebe nie aufhört


 

12.10.2020

 

Danilo / Farek besuchte die Geburtsstätte seines Papas Bhanu.

Er ist toll gebürstet - sieht gut aus.

 

Ich freue mich, dass sich so eine Freundschaft entwickelt hat.

 

 


 

 

 

Farek bewacht das kleine Landwirtschaftsmuseum in seinem zu Hause.

 

 

 

 

Hier kann man ehemalige Geräte sich anschauen.

 

Ich kenne diese noch ;-)

 


 

 

Bhanu wäre stolz auf dich.

Zum 3. Geburtstag alles Gute und viele gesunde Jahre


 

 

 

 

Danilo wünscht eine stressfreie Vorweihnachtszeit


Wir besuchten Danilo / Farek, wurden Herzlich Willkommen geheißen und erhielten tolle Bilder. Wohler kann sich ein Hund nicht fühlen, traumhafter alter Hof mit einem tollen Anwesen. In Balu hat er einen tollen Spielkumpel . Er war so aufgeweckt, dass mir die Tränen rannten. Einfach ein ganz toller Hund. Die Zeit verging viel zu schnell.


 

 

Danilo Porta Bohemica

(Bhanu of Sunshinegarden & Baileys Porta Bohemica)

 

stellte sich am 04.05. in der LG Nordost

der Nachzuchtbeurteilung.

 

Er präsentierte sich toll


 

 

Schaut mal, fast nichts geändert.

Es kamen Grüße von der Altmärkischen Höhe.

 

Ob er auf etwas wartet?

 

Danke für das Bild

 

 

einen schönen 4. Advent und ein gesegnetes Weihnachtsfest mit lieben Grüßen Corinna und Reinhard und ihren Fellnasen erreichten uns heute.

 

 


 

Adventsgrüsse von Danilo / Farek erreichten uns heute.

Leider konnten diese durch Entfernung heute beim Weihnachtsspaziergang nicht dabei sein.

 

Wir freuen uns aber über jeden Fotogruß


15. Internationale

Rassehunde - Ausstellung Rostock 2018

 

Jugendklasse 

sg 2

 

freundlicher Jungrüde, dessen Bewegung vorn und hinten noch mehr werden muss. Jugendlicher Kopf und Ausdruck, vorz. Gebiss, zuverlässige Ohrenhaltung, Hals von mittlerer Länge, derzeit recht schlanker Rumpf .... freundliches, offenes Wesen

 

 


UND schon ein Jahr - wie schnell vergeht die Zeit. Danke für diese nette Collage zum 1. Geburtstag an Bhanu


 

 

 

 

 

Wächter über Haus, Hof und Garten

Im neuem zu Hause gut aufgenommen


 

  

Ein Abschiedsbild bei Irena und schaut wie glücklich

Corinna aussieht.

 

Wir ALLE werden Euch im Auge behalten und wünschen:

 

Viel Glück, Gesundheit und Freude

in der großen weiten Welt 

 

 

Jetzt müssen die Bilder von Euch kommen :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

In wenigen Stunden seit ihr in Euer neues zu Hause. Keine Angst, die Fahrt übersteht ihr gut und viel Neues wird Euch erwarten. Euer kleines Gehirn muss noch reifen und darf nicht überfordert werden. Ich bin mir sicher, dass man Euch Zeit lässt zur Eingewöhnung und die ersten Spaziergänge auch erst in einer Woche stattfinden. Ihr braucht noch viel Schlaf. Überforderung würde Euch Schaden.

Vielleicht werdet Ihr auch schlechter fressen, weil Euch die Geschwister fehlen, dann werden Eure Leute die Portionen etwas kleiner machen oder Euch füttern. Auch etwas Durchfall könnte kommen, aber keine Angst - er vergeht wieder mit etwas Ruhe. Sollte Euch mal ein Missgeschick passieren, weil ihr nicht so schnell die Tür findet, wird Euch das keiner übel nehmen und Euch schnell in den Garten bringen.

Toll wird es sein, wenn die Wohnung sauber gemacht wird mit Schrubber und Besen. Alles kennt ihr und es wird Beute sein. wie bei uns. Wetten, die geben es bald auf und werden mit Euch spielen, denn jeder - der Euch mitgenommen hat - weiß wie wichtig spielen ist.

Spätestens in 10 Tagen habt ihr alle um den Finger gewickelt. Spielt euren ganzen Scharm aus, gebt Küsschen, lasst Eure dunklen Augen sprechen. Kuschelt Euch an die Menschen, denn das Heimweh kommt ab und an. Fordert die Liebe ein, die ihr bei uns hattet. Ihr braucht Euch noch nicht wie Erwachsene benehmen, sondern wie unsere ungestüme, lernfreudige kleinen Mäuse.


Letzte Gruppenbild bevor es nach Deutschland geht

8 Wochen

6 Wochen

5 Wochen

Geburt & 11. Tag