Herzlich Willkommen

 

Auf unserer kleinen Privathomepage hoffen wir, dass sich alle wohl fühlen. Genießt nun die Zeit bei uns in Potsdam - Nahe Berlin, denn Frauchen hat das Team, Hund & Mensch, zu Ihrem Hobby gemacht. 

 

Auf den nachfolgenden Seiten erfahrt Ihr vieles über unsere Belgischen Schäferhunde - Tervueren. Es sind unsere Sunshine.

 

Unsere Hunde nehmen an alle Aktivitäten unsererseits teil. Leben im Haus und wir fahren zusammen in den Urlaub und verbringen die Freizeit gemeinsam   -   auch beim Hundesport sind sie zu sehen. Der Belgier ist in vielen Sparten zu Hause. Durch sein Lerneifer ist er für viele Beschäftigungen zu begeistern und auf dem Hundeplatz mit großem Elan anzutreffen. 

 

Sicher findet Ihr auch viel Interessantes über diese wundervolle Rasse. Eine Rasse mit vier Varietäten (Groenendael, Tervueren, Malinois, Laeken).

Der "Belgier" ist ein Hund, der eine lange Jugend hat, mit drei Jahren langsam Erwachsen wird, mit fünf im sichersten Alter wandelt und ab neun Jahren das Leben erst recht zu genießen scheint. (Karla Klapproth

Der Belgier stellt mit seinem sensiblen Wesen Anspruch auf eine einfühlsame, geduldige und gradlinige Erziehung.

 

Von 2005 - 2014 haben wir mit Sorgfalt und Liebe selbst Tervueren gezüchtet. Unser Zwinger "von den Schäferfichten" ist VDH anerkannt und international geschützt durch die FCI. Die Zucht ruht nun - unsere Zuchthündinnen genießen den Ruhestand.  

 

Leider mussten wir uns plötzlich von unserem wunderschönen Deckrüden "Bhanu of Sunshinegarden" verabschieden. Es ist eine schwierige Zeit für uns, vor allem, da er in der Blüte seines Lebens stand.  6,5 Jahre ist kein Alter zum Sterben. Wir sind aber froh, dass wir einen tollen Kontakt zu seinen Nachkommen haben und er in seinen Kindern weiterlebt und wir diese begleiten können.

 

Als Züchter & Deckrüdenbesitzer sind wir verpflichtet, die jährlichen Schulungen zur Weiterbildung bezüglich Genetik, Gesundheit, Erbkrankheiten, Aufzucht und Verhaltenskunde zu besuchen. Sorgen wir mit Liebe und Fürsorge zu unserm Hund dafür, dass er nicht zum Modehund wird und es viele Liebhaberzüchter - wenig - besser keine kommerziellen Züchter gibt.

 

Viel Spaß beim Stöbern